Die enthemmte Mitte – rechtsextreme und autoritäre Einstellung 2016

Die Studie „Die enthemmte Mitte – rechtsextreme und autoritäre Einstellung 2016“ fördert einen auf den ersten Blick überraschenden Befund zu Tage. Hinsichtlich der Verbreitung der klassischen politischen Einstellungen, die Rechtsextremismus charakterisieren, macht die aktuelle Erhebung nur geringfügige Änderungen zur letzten Studie 2014 aus.

Die Antworten auf die Fragen zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit zeigen eine Abnahme generalisierter Vorurteile bei einer gleichzeitig gewachsenen Fokussierung auf Asylbewerberinnen und Asylbewerber, Islamfeindschaft sowie auf Sinti und Roma.

Eine Polarisierung der gesellschaftlichen Mitte lässt sich aus den Befunden der Studie ableiten. Zum einen ergibt sich aus den Befragungen eine Radikalisierung einzelner Teile – zum anderen kann man eine Zunahme der demokratischen Einstellungen in der Mitte nachweisen.

Die Studie zum Download und weitere Informationen:

www.boell.de/<wbr />polarisiertemitte

Sport und Flüchtlinge - Tipps und Hinweise für Sportvereine für die Arbeit mit Flüchtlingen

Downloaden hier -->

Die Broschüre können Sie in der Geschäftsstelle kostenlos bestellen.

Home
Kontakt
Suche
Seitenübersicht
Impressum

Hier finden Sie alle wichtigen und aktuellen Dokumente der Allianz zum Download.

Falls Sie das Logo der Allianz brauchen, treten Sie bitte mit der Geschäftsstelle in Verbindung. Kontakt