Ergebnisliste

63 Treffer:
15.02.2016 - "Regionale Strategien gegen Rechtsextremismus 2016"  
Der Vorsitzende der Allianz Stephan Doll (DGB Mittelfranken) sowie die stellvertretenden Vorsitzenden
Dr. Elisabeth Preuß (Stadt Erlangen), Suzi Streckel (Con. GmbH) und Nanne Wienands (Hofer…
 
11.02.2016 - Allianz gegen Rechtsextremismus mahnt erneut. Nürnberg hält Zusammen: Dialog statt Spaltung!  
Am kommenden Sonntag, den 14.2.2016 findet in Nürnberg ab 13:30 Uhr erneut eine Demonstration „der Bürgerinitiative Sichere Heimat“ statt.
Wie bereits bei der letzten Demonstration werden hier…
 
29.01.2016 - Die Allianz gegen Rechtsextremismus fordert Dialog statt Spaltung  
Am kommenden Sonntag soll in Nürnberg eine Demonstration gegen Gewalt von Flüchtlingen stattfinden, die auf unwahren Darstellungen in den „Sozialen“ Medien beruhen.
Die Allianz gegen…
 
27.01.2015 - Offener Brief als Reaktion auf die Aussage „Die Muslime, nicht aber der Islam gehört zu Deutschland“  
Die Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg wurde 2009 auf Initiative des Menschenrechtsbüros der Stadt Nürnberg mit Unterstützung des damaligen und jetzigen Oberbürgermeisters…  
06.11.2015 - Empörung über Gerichtsentscheidung zur Demonstration „Die Rechte“ am 07.11.2015 am Hauptmarkt in Nürnberg  
Die Allianz gegen Rechtsextremismus ist empört über die Aufhebung des durch die Stadt Nürnberg erlassenen Verbots der Demonstration des Landesvorsitzenden der Partei „Die Rechte“ am Hauptmarkt in…  
16.09.2015 - Nürnberg hält zusammen. Gemeinsam für Flüchtlinge und eine offene Gesellschaft  
Die Allianz gegen Rechtsextremismus und Dr. Ulrich Maly verurteilen aufs schärfste die andauernde rechtsextreme Hetze und die massive Gewalt gegen Flüchtlinge, die bis hin zu Brandanschlägen…  
19.11.2015 - Neue Vorsitzende und neues Koordinierungsgremium  
Am Freitag, 13. November 2015 wählte die Mitgliederversammlung des metropolregionsweiten Netzwerkes den Vorstand sowie das Koordinierungsgremium neu.
Vorsitzender ist Stephan Doll,…
 
16.11.2015 - Allianz gegen Rechtsextremismus ist bestürzt über die Terroranschläge in Paris  
Die neu gewählten Vorsitzenden der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg verurteilen im Namen des gesamten Netzwerkes die Anschläge in Paris aufs Schärfste. Solche Taten sind…  
08.01.2015 - Attentat auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" in Paris  
Die Allianz gegen Rechtsextremismus verurteilt auf Schärfste die terroristischen Morde an den
Redakteuren der französischen Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ sowie an den Polizisten und…
 
09.11.2014 - Es ist inakzeptabel antifaschistische Gruppen im Rahmen der Gedenkveranstaltung am 09. November auszuschließen  
Der Fürther CSU-Ortsverband hat in einer Pressemitteilung erklärt, er halte es „für nicht
nachvollziehbar und inakzeptabel“, dass Oberbürgermeister Jung auch verschiedene  
30.04.2014 - Allianz gegen Rechtsextremismus gibt neues Handlungsprogramm heraus  
Die Allianz gegen Rechtsextremismus hat aus aktuellem Anlass ein neues umfassendes
Handlungsprogramm zum Kampf gegen Neonazis ausgearbeitet, die besonders in der Region verstärkt
aktiv…
 
04.12.2013 - "Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion" neu aufgestellt  
Am Freitag, 29. November 2013 wählte die Mitgliederversammlung den Vorstand sowie das
Koordinierungsgremium neu.
Bestätigt im Amt wurden der Vorsitzende Michael Helmbrecht, Technische…
 
02.02.2012 - Kriminell und aggressiv agierende Neonazi-Szene in der Metropolregion  
Vor dem Hintergrund der nunmehr offenbar gewordenen, rassistisch motivierten Morde an Nürnberger Bürgern durch neonazistische Terroristen und vor dem Hintergrund einer in den letzten Monaten…  
Suchergebnisse 51 bis 63 von 63