Print version example template
Allianz gegen Rechts
Druckversion der Seite: 3. Handlungsfeld: Medien

"Best Practice" - Medien

Hier kommen Beispiele mit Bild!!

Medien

Wie kann die Zusammenarbei mit den Medien intensiviert werden?

Eine enge Kooperation mit den Medien ist unerlässliche Voraussetzung für eine erfolgversprechende Öffentlich­keitsarbeit gegen rechtsextremistische Ideologien.

Vorschläge

Kontinuierliche Information der Medien über geplan­te Veranstaltungen, Aktionen und Projekte durch Pressekonferenzen, Pressemitteilungen und Hinter­grundgespräche

Benennung kompetenter Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Medien

Gewinnung von Medienpartnerinnen und Medien­partnern und Nutzung von medialen Plattformen

Einladung an interessierte Redakteurinnen und Re­dakteure der Printmedien und Lokalsender, an der Planung von Aktivitäten und ihrer inhaltlichen Gestal­tung mitzuwirken

Angebote zu Interviews mit prominenten Persönlich­keiten, die den Kampf gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion unterstützen

Gründung einer Kreativwerkstatt, in der Jugendliche gemeinsam mit Journalistinnen und Journalisten eine Veröffentlichung zum Thema Rechtsextremismus er­stellen