Bayernweiter Aktionstag "Wer Demokratie WÄHLT keine Rassisten"

14.09.2017 ganztägig

Die Kampagne "Wer Demokratie WÄHLT keine Rassisten" der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg ist erfolgreich angelaufen. Über 100 Menschen, Prominente und Bürgerinnen und Bürger haben sich bis dato daran beteiligt. 

Am Donnerstag, den 14. September 2017 rufen wir dazu einen Aktionstag aus.

An Rathäusern und Institutionen, gemeinsam mit Vereinen und anderen Mitgliedern der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg, möchten wir mit Informationsständen, Plakataktionen, Bannern und Drop-Flags ein sichtbares Zeichen setzen.

Am 14. September um 14 Uhr findet eine Pressekonferenz in der Straße der Menschenrechte statt, in der die Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg die Ergebnisse des Aktionstages vorstellt.

Dazu laden wir Sie recht herzlich ein.

Weitere Information zur Kampagne finden Sie hier.

Ort:
bayernweit
Organisator:
Mitglieder der Allianz gegen Rechtsextremismus