Das darf nicht das Ende sein! - Konsequenzen aus dem NSU-Prozess

15.03.2018 18:30 - 21:00

Nebenklageanwalt Sebastian Scharmer und Journalist Jonas Miller. Moderation: Birgit Mair.

"Das NSU-Netzwerk bleibt im Dunkeln?

Die „Drei-Täter-Theorie“ der Bundesanwaltschaft ist längst widerlegt. Die Hauptangeklagten im Prozess müssen lokale Unterstützer gehabt haben ... Hauptangeklagten im Prozess müssen lokale Unterstützer gehabt haben."

Ort:
DGB-Haus, Kornmarkt, Nürnberg
Organisator:
Nordbayrische Bündnisse gegen Rechts