Ein Abend mit Jonas Miller - Weiden

06.12.2019 19:00 - 21:00

Wie stark sind die rechtsextreme Szene und der NSU in Nordbayern?

Jonas Miller beobachtet seit über zehn Jahren die rechte Szene in Süddeutschland und arbeitet als Nachrichtenjournalist und Reporter beim Bayerischen Rundfunk. Hier ist er auch Mitglied im investigativen Rechercheteam des BR und der  „Nürnberger Nachrichten“, das sich neben aktuellen Entwicklungen der rechten Szene ins besondere mit der Terrorzelle NSU und deren Verstrickungen nach Süddeutschland befasst. Für den NSU-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages erstellte Miller ein Gutachten über die nordbayerische Neonazi-Szene und deren Verflechtungen mit dem NSU-Umfeld. Zudem war Miller Sachverständiger für den NSU- Untersuchungsausschuss im Thüringischen Landtag. Nebenbei hält Jonas Miller Fachvorträge zu den Themen „Rechtsextremismus/Rechtsterrorismus“ und „Journalismus“  an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Ort:
Café Mitte in Weiden (Stockerhutpark 1, 92637 Weiden)
Organisator:
Aktionsbündnis gegen Rechtsextremismus "Weiden ist bunt"