Menschenkette in Bamberg

Im Anschluss an die zweite Mitgliederversammlung beteiligten sich die rund 150 Mitglieder und Gäste der Allianz am 4. Juni 2010 an der Menschenkette rund um die Kongresshalle in Bamberg. Mit dieser Menschenkette, die sich auf rund 1,5 Kilometer erstreckte, erlebte der friedliche Protest gegen den NPD-Bundesparteitag seinen Höhepunkt. Rund 3.500 Menschen nahmen Hand in Hand an dem symbolischen Ringschluss teil.

Bildgalerie - Menschenkette in Bamberg

Home
Kontakt
Suche
Seitenübersicht
Impressum

2. Mitgliederversammlung

Bamberg

4. Juni 2010

Als Zeichen der Solidarität mit Bamberg veranstaltete die „Allianz gegen Rechtsextremismus“ ihre zweite Mitgliederversammlung am 4. Juni 2010 zeitgleich und in unmittelbarer Nähe zum NPD-Bundesparteitag, der in der Kongress- und Konzerthalle in Bamberg abgehalten wurde. Rund 150 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Vertreterinnen und Vertreter aus den Kommunen und Landkreisen, aus Kirchen, Parteien, Organisationen und Initiativen nahmen an dem Treffen teil. Informationen über aktuelle Entwicklungen rechtsextremer Parteien und Vereinigungen sowie der Austausch über geeignete Strategien gegen rechtsextreme Gruppierungen und die Verbreitung ihrer Ideologien standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Mit großer Mehrheit verabschiedeten die anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Resolution mit der Forderung, die Handlungsmöglichkeiten gegen Rechtsextremismus zu erhöhen.

Bildgalerie - Mitgliederversammlung, Bamberg 2010