Podiumsgespräch: Spaltung der Gesellschaft: Ist der Antisemitismus die größte Gefahr für unsere Demokratie?

Montag, den 10. Oktober 2022 um 19.00 Uhr Musiksaal der Nürnberger Symphoniker, Bayernstraße 100, 90471 Nürnberg

Die Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V. freut sich, an dem Abend Katharina von Schnurbein - Beauftragte der EU-Kommission für die Bekämpfung von Antisemitismus und die Förderung jüdischen Lebens - und Michael Schrotberger stellvertretender Generalstaatsanwalt und Antisemitismus-Beauftragter der Generalstaatsanwaltschaft - für ein gemeinsames Podiumsgespräch mit Marcus König Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg begrüßen zu können.

Als Moderator begleitet Michael Husarek - Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten - durch den Abend.

> Weitere Infos